Gefahrgut 1 – Ölspur klein; L 206 Pesch Rtg. Zingsheim

Durch einen größeren Stein wurde der Tank eines PKW beschädigt. Ca. 50 Liter Diesel wurden kontrolliert abgelassen und aufgefangen, ehe das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst geborgen wurde. Bereits ausgetretener Kraftstoff wurde mit Bindemitteln abgestreut und aufgenommen.

Im Einsatz: Löschgruppe Pesch, Gerätewagen Gefahrgut Nettersheim, B-Dienst